Wie schön bin ich! Der Film

KALK wendet sich wieder auf den großen Bildschirm zurück. Diesmal mit der Comedy zusammenarbeiten Körper positiv. "Wie schön bin ich!" Der Feature Film spricht die Bedeutung, die heute dem physischen Erscheinungsbild gegeben ist, und betont, wie Selbstvertrauen und Haltung der Schlüssel ist, um mit sich selbst zufrieden zu sein, Werte, die die Unterschrift der Schmucksachen in jedem seiner Designs ergeben.

Der Film stärkt die charismatische Schauspielerin und den Comedian Amy Schumer, der ein Mädchen verkörpert, das aufgrund eines Unfalls die Wahrnehmung ändert, die er von sich selbst hat und die Komplexe und Unsicherheiten beiseite legt. Sie begleiten Sie in der Gewinner des Gewinners des Oscar Michelle Williams, dem Modell Naomi Campbell, Emily Ratajkowski und Lauren Hutton.

 

Anlässlich der Filmvorschau am 13. Juni an der Madrid Film Academy führte Kalk eine besondere Aktion durch, indem er eine Gruppe seiner Markenbotschafter einlädte, um den Spielfilm zu visualisieren und einen Cocktail und einen Gin-Bar zu genießen. Eine anerkannte Fade-Show des modischen digitalen Panoramas und Lebensstil. Sie trugen die meisten Sonderteile der Schmuck-Unterschrift des Augenblicks, wie der stilvolle Anhänger oder der ikonische Anhänger mit weißem Zirkonia.

Etwa 300 tausend Benutzer waren online die Nacht neben den 17 Kalk-Botschaftern, die zur Veranstaltung gingen, unter ihnen: Raquel Pinacho, María Hernández, Sara Vela, Beatriz Prados, Cristina Ortiz, Ana Carolina Porti, María de la Crus Collado, María Cano, Lara Fernández, Lorena Ferrero, Mar Sanz, Lucia Avendaño, Alba Villata, Elena verheiratet, Claudia Peris, Ana Franco und Beatriz Patricia.

Ein wesentlicher Termin, in dem sich Mode und Kino wieder anschlossen, obwohl diesmal mit dem besten Grund: die Werte von Frauen verbessern.